Geschichtserlebnisraum Burg Bodenteich

Mit Geschichte und Gesundheit Kraft tanken für Kopf, Herz und Hand.

Rund um das historische Zentrum des Kurortes Bad Bodenteich in der Lüneburger Heide ist in den letzten Jahren ein ganz besonderer Erholungsbereich für Jung und Alt, Familien, Kultur- und Naturinteressierte entstanden. „In- und Outdoor“ wird unterhaltsam nicht nur Entspannung geboten und Wissen vermittelt, sondern Interessierten unter dem Motto “Mittelalter und mehr …” mit zahlreichen Aktivitäten ein vielseitiges Programm geboten.

Veröffentlicht unter Allgemein |

GREGORIANIKA – Abschiedskonzert auf der Burg Bodenteich -

Noch einmal die ‚Stimmen der Stille‘ hören
GREGORIANIKA auf Abschiedstournee

Am 20. Oktober ist es wieder einmal soweit: ‘Gregorianika’ sind zu Gast in Bad Bodenteich. Die Sangeskünstler aus der Ukraine bitten ab 19 Uhr zu ihrem 20. Konzert auf der Burg Bodenteich. Und es könnte das letzte Konzert des beliebten Chores sein, denn ‚Gregorianika‘ befinden sich auf Abschiedstournee.

Der Titel „Stimmen der Stille“ lässt bereits ahnen, dass neben den atemberaubenden Stimmen auch der typisch meditative Charakter der Gregorianik nicht zu kurz kommen wird.
Das Programm besteht neben den gregorianischen „Klassikern“, wie Ameno und Mönchsgebet, aus einer Sammlung ihrer bekanntesten Eigenkompositionen. Das Publikum darf sich auf Titel wie ‚Ora et labora‘, ‚Knight in Shining Armour‘ und ‚Ein Lied für die Welt‘ freuen. Ferner hält der Chor noch einige ungehörte Überraschungen für seine Fans bereit. Abgerundet durch die Begleitung ausgesuchter Lieder mit der Querflöte und der Harmonica wird ein Jubiläums- Konzert dargeboten, das Bestehendes mit Neuem in Einklang bringt und so zeigt, wie Gregorianik heute klingen kann – authentisch und modern.

Als erster gregorianischer A Cappella Chor hat Gregorianika in seiner 12-jährigen Schaffenszeit mit 9 CDs, einer legendären Live-DVD und zahlreichen Konzerten wesentlich an der Popularität und Wiederbelebung dieses speziellen Genres beigetragen. Genießen Sie das unvergessliche Erlebnis, welches Gregorianika seinen Fans auf ihrer Abschiedstour 2017 präsentiert. Genießen Sie noch einmal unverwechselbare Stimmen und einen unvergesslichen Abend!

Die Eintrittkarten für dieses ganz besondere Musikereignis sind schon jetzt bei der Kurverwaltung Bad Bodenteich erhältlich. Im Vorverkauf kosten die Tickets 19,- € (erm. 17,- €) und an der Abendkasse sind sie dann für 22,- € (erm. 20,- €) erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter der Rufnummer 05824/3539.

Veröffentlicht unter Allgemein, Burg, Vorträge und Konzerte |

Tag des offenen Denkmals 2017

Macht und Pracht auf der Burg Bodenteich

“Macht und Pracht” heißt das bundesweite Motto des Tages des offenen Denkmals am 10. September in diesem Jahr. Der Tag des offenen Denkmals 2017 möchte Besucher dazu anregen, sich mit den vielfältigen Ausdruckformen von “Macht und Pracht” in allen relevanten Bereichen bewusst auseinanderzusetzen. Unter welchen Bedingungen lebten unsere Vorfahren in den prachtvollen Burgen und Kirchen? Wie wurde Macht demonstriert und wie veränderte sich die Macht durch den Einsatz von Waffen?

Diesen Fragen geht der Förderkreis Burg Bodenteich e.V. auf den Grund und lädt die Besucher herzlich an diesem Tag von 14 bis 17 Uhr ins Burgmuseum und in den Burgkeller der Burg Bodenteich ein.

Bei den Führungen in den Turmstumpf des Burgkellers haben die Gäste Gelegenheit diverse Waffen anzuschauen. So zum Beispiel die Replik des Joyeuse (Freudvoll). Das ist der Name des Schwertes, welches “Karl dem Großen” zugesprochen wird. Anlässlich der Krönung König Philipps III. am 15. August 1271 wurde das Schwert  bei der Königsprozession vorangetragen. Das Original des Schwertes befindet sich heute im Louvre Paris. Welche spannenden Geschichten verstecken sich hinter Pfeil und Bogen (Bogen aus Eibe), Pennsylvania Rifle oder dem Cold Revolver?

Auf dem Burghof lädt eine Kaffeetafel zum Verweilen ein, während zeitgleich das Robin-Hood-Turnier durchgeführt wird.

Veröffentlicht unter Allgemein |